Ihre Weiterbildung an der WKS KV Bildung

KV Handelsschule mit EFZ

Die KV Handelsschule ist die schulische Alternative zur KV-Lehre. In dieser spannende KV-Ausbildung erlangen Sie in sechs Semestern das eidgenössische Fähigkeitszeugnis (EFZ). Neben theoretischen Kenntnissen erwerben Sie im Fach «Praxiseinheit» praktisches Wissen, indem Sie eine eigene Firma gründen und dadurch die Prozesse des Arbeitsalltags erlernen. Zur Vertiefung dieser Kenntnisse absolvieren Sie anschliessend ein einjähriges Berufspraktikum. Bei der Suche nach einem geeigneten Praktikumsplatz stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Seite.

Melden Sie sich jetzt für ein kostenloses Beratungsgespräch an!

Handelsschule, Berufsmaturität, Passerelle, Job Speed Dating

Die WKS KV Bildung bereitet Sie mit verschiedenen Ausbildungsangeboten auf Ihren erfolgreichen Karrierestart vor. Mit der Handelsschule, der Berufsmaturität oder der Passerelle stehen Ihnen drei Modelle für Ihre berufliche Weiterentwicklung zur Auswahl. Sie erlangen in der KV Handelsschule das eidgenössische Fähigkeitszeugnis oder machen mit der BM oder der Passerelle den ersten Schritt in Richtung Fachhochschule oder Universität.

Standort

Sind Sie auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung? Möchten Sie in Zukunft Wirtschaft studieren? Oder planen Sie eine kaufmännische Weiterbildung nach der obligatorischen Schulzeit? Dann sind Sie an der WKS KV Bildung genau an der richtigen Adresse. Unser Bildungsunternehmen verfügt über zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten für sämtliche Ausbildungsstufen und eröffnet spannende Einstiegsmöglichkeiten in der Verwaltung oder der Privatwirtschaft.

Selbstverständlich berücksichtigen wir in unserem Lehrangebot auch die verschiedenen Lebensphasen der Interessenten. Wir bieten deshalb unterschiedliche Lehrgänge für Erwachsene im Vollzeit- und Teilzeitpensum an. Wir möchten damit gewährleiten, dass die Erwachsenenbildung auch berufsbegleitend absolviert werden kann. Die jeweilige Ausbildung schliessen Sie mit einem eidgenössisch anerkannten Diplom ab und schaffen die Voraussetzung für ein zukünftiges Studium an einer Fachhochschule oder Universität.