Ihre Weiterbildung an der WKS KV Bildung

PR-Fachfrau / PR-Fachmann

PR-Fachleute erarbeiten Kommunikationskonzepte und Kommunikationsmassnahmen für Unternehmen und Einzelpersonen. Sie beeinflussen damit die öffentliche Wahrnehmung und nehmen eine Schlüsselrolle in der Vermarktung ein. Neben der sprachlichen Begabung verfügen PR-Fachleute über strategisches Geschick sowie über aktuelles Wissen zu neuen Technologien und Kommunikationskonzepten. In der Ausbildung zur PR-Fachfrau oder zum PR-Fachmann bereiten wir Sie auf die spannende PR-Tätigkeit vor und unterstützen Sie mit dem Praxiswissen unserer Dozenten.

Neu: 50% Bundesbeiträge für eidg. Fachausweise und eidg. Diplome - Informieren Sie sich!

Marketing, Verkauf und Public Relations

Der Unternehmenserfolg hängt stärker denn je von der erfolgreichen Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen ab. Fachspezialisten in den Bereichen Marketing, Verkauf und Public Relations sind deshalb immer gefragter. In unseren abwechslungsreichen Aus- und Weiterbildungen bereiten wir Sie auf diese unterschiedlichen Aufgaben vor. Sie lernen, wie Sie erfolgreich Verhandlungen führen, Produktmanager beraten, die öffentliche Wahrnehmung des Unternehmens stärken oder Marketinginstrumente gezielt einsetzen.

Standort

Sind Sie auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung? Möchten Sie in Zukunft Wirtschaft studieren? Oder planen Sie eine kaufmännische Weiterbildung nach der obligatorischen Schulzeit? Dann sind Sie an der WKS KV Bildung genau an der richtigen Adresse. Unser Bildungsunternehmen verfügt über zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten für sämtliche Ausbildungsstufen und eröffnet spannende Einstiegsmöglichkeiten in der Verwaltung oder der Privatwirtschaft.

Selbstverständlich berücksichtigen wir in unserem Lehrangebot auch die verschiedenen Lebensphasen der Interessenten. Wir bieten deshalb unterschiedliche Lehrgänge für Erwachsene im Vollzeit- und Teilzeitpensum an. Wir möchten damit gewährleiten, dass die Erwachsenenbildung auch berufsbegleitend absolviert werden kann. Die jeweilige Ausbildung schliessen Sie mit einem eidgenössisch anerkannten Diplom ab und schaffen die Voraussetzung für ein zukünftiges Studium an einer Fachhochschule oder Universität.